Eine Magnetfeld-Therapie mit dem BEMER Horse-Set verbindet mehrere Vorteile in einem Produkt

– Ich bin keine BEMER-Vertriebspartnerin! –

Die Regeneration deines Pferde zwischen zwei Trainingseinheiten wird gefördert und Heilungsprozesse werden unterstützt. Außerdem können Decke sowie Gamaschen auch präventiv eingesetzt werden.
Weiterhin optimiert es die Losgelassenheit deines Pferde und ermöglicht dir damit effizientere Trainingseinheiten. Dein Pferd wird sich leichter entspannen und besser regenerieren – nicht nur vor, sondern auch nach intensiven Trainingseinheiten.

Vorteile für Dich und Dein Pferd

Verbesserung der Mikrozirkulation

+ Verbesserte Leistungsfähigkeit
+ Verminderte Infektanfälligkeit und erhöhte Infektabwehr
+ Vermindertes Risiko von Wundheilungsstörungen
+ Ausreichende Regeneration in der Ruhephase
+ Anregung zur Selbstheilung
+ Abtransport von Gift- und Schlackestoffen wird gefördert

Leistungsfähigkeit deines Pferdes​

+ Einer generellen Trainingsüberlastung entgegenwirken
+ Regenerationsphasen während intensiver Trainingszeiten optimieren
+ Verletzungen vorbeugen
+ Stress vermeiden und Entspannung fördern

Parasympathikus - Ruhe & Regeneration

+ Die Entspannungsphasen werden leichter erreicht
+ Die Regeneration wird aktiv unterstützt

Ablauf einer Behandlung

+ Die Behandlung kann überall stattfinden
+ Eine Einheit dauert ca. 10-15min.
+ Je nach Pferd und Erfahrung mit dem BEMER Horse-Set beginnen wir die Einheiten zuerst nur mit der Decke, später kommen auch die Gamaschen zum Einsatz
+ Die Magnetfeldtherapie lässt sich wunderbar mit einer Trainingseinheit kombinieren
+ Eine BEMER-Einheit kannst du aber auch unabhängig vom Training bei mir buchen

IMG_2990

Losgelassenheit deines Pferdes

Als Aufwärmübung und zur entspannung der Muskulatur deines Pferdes vor dem Training aber auch als “Cool Down” nach dem Training eignet sie die Magnetfeldtherapie hervorragend. Die Muskeln deines Pferdes werden entspannt und dein Pferd gelockert.
In jeder anderen Sportart gibt es Dehnübungen, ein Warm-Up sowie Cool-Down. Eine Magnetfeldbehandlung ist vergleichbar und sollte regelmäßig sowie bei intensiven Trainingeinheiten Bestandteil deines Trainings sein.
Angesprochen werden hier aber nicht nur Pferde aus dem Hochleistungssport in teuren Turnierställen, sondern von allen Pferden. Egal ob jund oder alt, gesund oder krank oder irgendetwas dazwischen.
Denn nur bei einem Pferd, dass loslassen kann und das mental sowie körperlich entspannt ist, kannst du die volle Leistungsbereitschaft abrufen.

Prävention

Die Magnetfeldtherapie vom BEMER Horse-Set regt die Mikrozirkulation an. Hierdurch wird einerseits die Leistungsfähigkeit erhöht, auf den anderen Seite werden Regenerationsprozesse zwischen Trainingsphasen und anderen, intensiven Belastungen unterstützt. Verletzungen entstehen oft und vor allem, wenn die Muskulatur deines Pferdes überlastet ist – dieser Überlastung entgegnet man sehr effektiv mit dem Einsatz der Magnetfeldtherapie. Besonders gut eignet sich der Einsatz des BHS auch nach einer Sedierung (z.B. Zahnbehandlung) um dem Körper zu helfen, die Sedierung zu verarbeiten und auszuleiten.

BEMER Horse-Set mieten oder kaufen?

Solltest du (oder deine Stallgemeinschaft) mit dem Gedanken spielen, dir bzw. euch selbst ein BEMER Horse-Set zu kaufen, dann melde dich gern bei mir. Ich arbeite mit einer sehr kompetenten BEMER Vertriebspartnerin zusammen.
Es besteht die Möglichkeit, ein Set für beispielsweise 4 – 8 Wochen zu mieten. So kannst du in einer akuten Phase dein Pferd optimal unterstützen oder einfach testen, ob “bemern” überhaupt etwas für euch ist.

Bei Fragen rund um die Magnetfeldtherapie und das BEMER Horse-Set kannst du mir auch gern eine Nachricht schreiben oder mich unverbindlich anrufen.

So erreichst du mich


Via E-Mai an:


Anruf oder WhatsApp an:



Während meiner Termine bin ich telefonisch nicht erreichbar.

Du kannst mir aber gern eine Nachricht auf der Mailbox hinterlassen - ich rufe dann zurück.

Kontaktiere mich

    © 2021 Pferdegesundheit-Nord.de